Ellen Drews 

Handanalyse


Handanalyse  -  WER BIN ICH?

 

H - Halte

       A - Ausschau

N - Nach

D - Dir!



Warum bin ich hier?


Was ist meine Lebenslektion?

Kann ich meine Welt verändern? 

Welcher Teil in mir kommt nicht zur Ruhe?

Wie kann ich meinen Herzenshunger stillen? 

Was sind meine Talente, meine Begabungen?



Um den Spiegel der Seele in den Händen der Menschen wussten nahezu alle Hochkulturen des Altertums.

Chinesen, Ägypter, Assyrer, Chaldäer und Hebräer - sie alle übten die Chirologie aus.

Lebenslinie, Kopflinie, Herzlinie, Fingerspitzen, Begabungszeichen, Handformen - die Welt der Hände ist ungeheuer spannend und aufschlussreich!

Eine Handanalyse ist keine "Wahrsagerei" und auch kein "Blick in die Zukunft", sondern bietet einen Weg, das HIER und JETZT besser zu verstehen und daraus neue Anregungen und Schlüsse für den weiteren Lebensweg zu ziehen - einige Weichen neu zu stellen.

Das "Lesen" der Hände ist eine uralte Kunst und wurde bereits im Jahre 1913 als Wissenschaft anerkannt.

Viele bekannte und berühmte Persönlichkeiten haben sich dieser Kunst der Hand-Diagnostik bedient wie z.B. Albert Einstein, Bertold Brecht, Thomas Mann, sowie auch Künstler unserer Zeit und Gegenwart.

 

Mit der Medizin, Psychotherapie und auch der Pädagogik verknüpft, kann die Hand-Diagnostik und Analyse wertvolle Dienste erbringen!

 

  

Machen Sie sich auf diese spannende Reise
zu Ihrem eigenen ICH ...



Diese Seite wird noch umfassend ergänzt werden - wenn Sie jetzt schon Interesse an diesem Thema haben, so sprechen Sie mich gerne an!