Ellen Drews 

Handanalyse


Etwas zu den Kosten ...

Das Honorar

Die Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung bei einem Psychologischen Psychotherapeuten in einer Privatpraxis sind gesetzlich geregelt. Sie richten sich nach der gültigen Gebührenordnung (GOP).

Die Kosten werden von vielen Kostenträgern wie Privaten Kranken-versicherungen und Beihilfestellen übernommen.

Selbstzahler können direkt und ohne weitere Formalitäten mit einer Therapie beginnen. 

Gesetzlich Krankenversicherte können leider nicht direkt durch Vorlage der Gesundheitskarte abgerechnet werden.
Unter Umständen ist die Erstattung der Behandlungskosten durch Ihre Krankenkasse möglich.

 

Lesen Sie hierzu die weiteren INFOS 
in den nebenstehenden Seiten.